Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News im Detail

Einsatz, Vorstand

Lokaltermin mit der SPD Isernhagen

Veröffentlicht: Dienstag, 27.10.2020
Autor: Dirk Bösch
Dirk Bösch (Stellv. Vorsitzender Finanzen), Lars-Eike Brandes (Vorsitzender) und Philipp Neessen (SPD Vorstand und Ortsbürgermeister von Altwarmbüchen) - v. l. n. r.

Heute waren die SPD Vorständin Leyla Hatami und der SPD Vorstand und Bürgermeister von Altwarmbüchen, Philipp Neessen, zu Gast in der DLRG Wachstation am Altwarmbüchener See. Die Vorstände Lars-Eike Brandes und Dirk Bösch erläuterten den Wachablauf und schilderten die akuten Probleme um den Wachdienst am Altwarmbüchener See.

Wachgänger/innen müssen sich eine Toilette und eine nicht abschließbare Dusche teilen. Die Küche muss dringend ausgetauscht werden. Der Wachturm braucht einen neuen Anstrich und unser Rettungsboot kommt in die Jahre und muss 2022 oder 2023 ersetzt werden.

Es gab auch Positives zu berichten. Der Wachdienst im Coronajahr war für die Ortsgruppe ein voller Erfolg. Insgesamt haben wir am Wietzepark und am Altwarmbüchener See rund 1900 Wachstunden absolviert. Zusammen mit anderen Ortsgruppen haben wir an fast allen Wochenenden beide Wachstationen besetzt!

Abschließend besichtigten wir noch unseren neuen Ford Transit, unsere alte Kalmia II, den unansehnlichen Wachturm und die Slippstelle.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Gespräch mit guten Anregungen und hoffen, dass die beiden Politiker sich mit ihren Eindrücken in der Lokalpolitik für uns einsetzen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing