Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News im Detail

Corona

Einführung der neuen Corona-Regeln ab 02.12.2021 für das DLRG Training

Veröffentlicht: 02.12.2021
Autor: Mark Dehnert

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Wir müssen ab sofort die neuen Corona-Regeln bei uns ebenfalls umsetzen. Folgende Regeln werden ab dem 02.12.2021 beim Training bis auf Weiteres gelten:

  • Verhalten im Hallenbad:
    • Ab 14 Jahren ist eine FFP2 Maske bis zum Beckenrand zu tragen, unter 14 Jahren reicht eine OP-Maske.
  • Zugang:
    • Über 18 Jahre gilt 2G+! Dieses bedeutet, man ist geimpft oder genesen und benötigt einen Test aus einem Testzentrum, nicht älter als 24 Stunden.
    • Alle unter 18 Jahre: wer bereits geimpft ist und in der Schule nicht testet, benötigt wie alle über 18 Jahre einen entsprechenden Test.
    • Alle unter 18 Jahren: wer über die Schule testet benötigt eine schriftliche, formlose Bestätigung durch die Eltern oder Erziehungsberechtigten des Tests, welcher nicht länger als 48 Stunden zurückliegen darf. Diese Bestätigung kann auch vor Ort durch Eintragung in unsere Listen erfolgen.
    • Alternativ kann auch vor Ort mit einem selbst mitgebrachten Test unter Aufsicht von Herrn Otte getestet werden. Bitte kommt dafür etwas früher.

!!Der Zugang zum Hallenbad Altwarmbüchen ist für alle anderen Personen nicht mehr möglich.!!

 

Das Hallenbad schließt ab 13.12. bis Jahresende für dringende Reparaturarbeiten, unser erstes Training wird der 13.01.2022 sein, sofern wir keinen Lockdown bekommen.

 

Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Lars-Eike Brandes

Vorsitzender

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing