zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 02.06.2018)
01/18: Begleitung Europe-Cup Altwarmbüchener See

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:02.06.2018 - 02.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 02.06.2018 um 13:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:30 Uhr
Einsatzende:02.06.2018 um 17:30 Uhr
Einsatzort:Altwarmbüchener See
Einsatzauftrag:Wasserrettungsdienstliche Begleitung des jährlich stattfindenden Europe-Cups. 
Einsatzgrund:Auf dem Altwarmbüchener See stattfindender Segelwettkampf (Laserklasse).
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Rettungsschwimmer
1/0/4/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler H-Land 71-17-10 -
- Rettungsboot (RTB) - Adler H-Land 71-78-10 -

Kurzbericht:

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Europe-Cups auf dem Altwarmbüchener See, veranstaltet durch den WSV Altwarmbüchen, fanden am Samstag drei Wettfahrten statt. Bei schwachem Wind verliefen die ersten beiden Fahrten für die 16 Teilnehmer ohne Vorkommnisse. In der dritten Wettfahrt kenterte ein Laser mehrfach. Ein Eingreifen des sich angenäherten MRB "Kalmia II" war jedoch nicht nötig. 

Am Sonntag war für 11 Uhr eine weitere Wettfahrt geplant. Diese wurde jedoch zunächst wegen geringen Windes unbestimmt verschoben. Gegen 12:30 Uhr wurde die Wettfahrt durch den Veranstalter abgesagt. 

Wir bedanken uns bei den eingesetzten Kräften für ihre Arbeit.

Bilder: